Unsere Werte

TopControl wurde 1991 von Michael Saltuari gergündet und gehört zu den Marktführern der automatisierten und elektronischen Lösungen der Lebensmittelindustrie. Mit mehr als 85 topgeschulten Fachmitarbeitern zählen wir weltweit zu den Top-Unternehmen der Branche.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Automatisierungs- und Systemlösungen in der Lebensmittelindustrie. Wir planen, entwickeln und realisieren Gesamtlösungen für die Produktions- und Logistiksteuerung in Ihrem Unternehmen.

Technische Innovation

Unsere langjährige Erfahrung, unser umfangreiches Know-how und die stetige Nähe zu Kunden aus der Branche bringen uns dazu, stets moderne und innovative Entwicklung voranzutreiben. Es ist unser Ziel, kontinuierlich einen technologischen Vorsprung gewährleisten zu können, um das Arbeiten in der Lebensmittelbranche noch produktiver und effizienter zu gestalten. Mit unseren Lösungen und unserem Service sind Sie Ihrer Zeit immer einen Schritt voraus.

Kompetenz und Erfolg

Unsere Mitarbeiter sind die Stützpfeiler unseres Unternehmens. Mit ihren Fähigkeiten tragen sie maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Wir fördern Eigenverantwortung und Selbständigkeit, damit sich unser Team frei entfalten kann. Wir setzen auf sicheres Arbeiten, kontinuierliche Weiterbildung sowie leistungsorientierte und faire Entlohnung.

Familie und Sicherheit

Seit der Gründung von TopControl 1991 leitet Michael Saltuari das Unternehmen erfolgreich. Wir dürfen mittlerweile auf mehr als 85 Mitarbeiter bauen und wir wachsen stetig weiter. Deshalb suchen wir immer neue und motivierte Mitarbeiter.

Technische Innovation

Unsere langjährige Erfahrung, unser umfangreiches Know-how und die stetige Nähe zu Kunden aus der Branche bringen uns dazu, stets moderne und innovative Entwicklung voranzutreiben. Es ist unser Ziel, kontinuierlich einen technologischen Vorsprung gewährleisten zu können, um das Arbeiten in der Lebensmittelbranche noch produktiver und effizienter zu gestalten. Mit unseren Lösungen und unserem Service sind Sie Ihrer Zeit immer einen Schritt voraus.

Kompetenz und Erfolg

Unsere Mitarbeiter sind die tragenden Säulen unseres Unternehmens, die mit ihren persönlichen Fähigkeiten zu unserem Erfolg beitragen. Wir unterstützen Eigenverantwortung und Selbständigkeit, damit sich unser Team frei entfalten kann. Unsere Philosophie basiert auf sicherem Arbeiten, kontinuierlicher Weiterbildung sowie leistungsorientierter und fairer Entlohnung.

Familie und Sicherheit

Seit der Gründung von TopControl 1991 leitet Michael Saltuari das Unternehmen erfolgreich. Unsere „Familie“ umfasst mittlerweile mehr als 85 Mitarbeiter und wir wachsen stetig weiter. Deshalb suchen wir immer neue und motivierte Mitarbeiter.

Werde Teil unseres Teams!

TopControl Jobbörse

TopControl als Arbeitgeber

Du hast Interesse daran, den Sektor der Lebensmittelindustrie mit deinen Fähigkeiten zu unterstützen?

Du willst die Automatisierungs- und Systemlösungen der Branche gemeinsam mit uns revolutionieren?

Du suchst nach einer Herausforderung abseits des Gewöhnlichen?

Dann bist du bei uns genau richtig.

  • Wir setzen auf leistungsgerechte Entlohnung, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft. Auch Fahrtzeiten oder Überstunden werden entsprechend entlohnt.

  • Auf TopControl ist Verlass: In über 30 Jahren gab es noch nie eine verspätete Lohnzahlung – das ist uns wichtig. 

  • Mitarbeiter, die neue Mitarbeiter anwerben erhalten eine Prämie.

  • Auch Fahrtzeiten werden vergütet.

  • Auswärts Übernachten kann lästig sein. Bei uns bekommen die Mitarbeiter eine freiwillige Trasferta und die Hotelkosten werden von uns getragen.

  • An Weihnachten erhalten alle unsere Mitarbeiter für ihre zuverlässige Arbeit ein tolles Geschenk und wir lassen das Jahr bei unserem alljährlichen Weihnachtsessen ausklingen.
  • Unserer Mitarbeiter können zu echten Experten mit Fachwissen in mehreren Bereichen werden und diese auch intern wechseln.

  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns enorm wichtig. Alle sind zusätzlich privat versichert. Weil die Gesundheit an erster Stelle steht.

  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten. 

  • Sollte zu Hause Not am Mann sein, kommen wir unseren Mitarbeitern mit den Arbeitszeiten sehr unkompliziert entgegen. 

  • Mit der Zusatzpension für unsere Mitarbeiter denken wir heute schon an Morgen.

  • Jeder kann seinen Urlaub individuell planen. Weder im August noch zu Weihnachten ist der gesamte Betrieb geschlossen.

  • Wir achten auf gesundes Essen für die Mitarbeiter und setzen deshalb auf die hausinterne Mensa und suchen Restaurants für Firmenessen gezielt aus. Alle Verpflegungsspesen werden von uns getragen.
  • Viele Mitarbeiter sparen sich die Kosten für ein eigenes Auto. Unsere Projekt Manager und Mitarbeiter im Vertrieb erhalten ein Firmenfahrzeug, das sie sowohl für die Arbeit als auch privat nutzen. Unsere Techniker dürfen ihren Arbeitsweg mit dem Firmenauto machen.

  • Wir setzen uns dafür ein, dass die Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln verbessert und an die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter angepasst wird, damit auch nach einem langen Arbeitstag die Heimreise keine Odyssee wird.

  • Interne Kommunikation und Datenaustausch ist für ein starkes Team aus dem Alltag nicht wegzudenken. Jeder unserer Mitarbeiter hat über Smartphone, Tablet oder PC einen Zugang zu Microsoft Teams. 

  • Unseren Mitarbeitern technisch ausgerüstet. Smartphones, Tablets und passende PCs ist das Rüstzeug für die tägliche Arbeit. 
  • Wir sind ein „Junges Team“. Im Schnitt sind unsere Mitarbeiter 32 Jahre alt. Zudem liegt unsere Frauenquote bei 20 Prozent.

  • Damit auch neue Mitarbeiter perfekt in das Team integriert und die Arbeitsaufgaben eingelernt werden, setzen wir auf umfassende Einschulungen. Unseren Lehrlingen und Neueinsteigern steht jederzeit ein erfahrener Ausbilder für die Einschulung als persönlicher Begleiter zur Seite. In unserer hausinternen Academy werden unsere Mitarbeiter gezielt weitergebildet.

  • Teamarbeit ist bei uns wichtig. Darum legen wir Wert drauf, dass sich die Mitarbeiter untereinander kennenlernen, sei es nun auf ein Feierabendgetränk oder bei einet Sporteinheit nach Arbeitsschluss. Denn ob Firmengrillen, Feierlichkeiten oder Ausflüge: bei TopControl bringen sich die Mitarbeiter mit ein. 

  • Lösungsfindung läuft bei uns über Teambeschlüsse. Gemeinsam sind wir noch stärker.

  • Für gute Arbeit braucht es auch eine Pause. Bei uns kann jeder dann seine Pausen machen, wann es ihm passt. Und wenn man schon beim Kaffee zusammensitzt, warum nicht auch Mal mit Kollegen aus anderen Abteilungen?

  • Uns sind flache Hierarchien ein Anliegen. Miteinander und nicht gegeneinander, auf Augenhöhe und nicht von oben herab – so soll Arbeit sein.

  • Bei TopControl schenken wir unseren Mitarbeitern regelmäßig ein offenes Ohr: Die Mitarbeiter danken es uns durch tolle Umgangsformen und Treue. Jährlich stellen wir gemeinsam beim Jahresgespräch den jeweiligen Entwicklungsplan auf. Auch Verbesserungsvorschläge werden stets gerne angenommen und sind willkommen.
  • Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter sich gerne fortbilden, um in der Branche aber auch privat auf dem Laufenden zu bleiben. Deshalb gibt es bei uns 100 Prozent Unterstützung für berufliche und private Weiterbildungen.

  • Karriere bei uns heißt, keine Obergrenze für die Mitarbeiterentwicklung zu kennen und immer auf dem laufenden Stand über neuste Produkte zu bleiben.
  • Unsere Projekte bringen jeden Tag neue Herausforderungen.

  • Unsere Mitarbeiter wachsen täglich persönlich und technologisch, durch laufende positive Herausforderungen.

  • Wir bieten einen zukunftssicheren Arbeitsplatz durch Vorsprung und Innovation in einem zukunftssicheren Sektor.

  • Top Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsgeräte: das Beste und das Sicherste am Markt ist unsere Wahl. Unsere Mitarbeiter sind begeistert und wissen damit umzugehen.

  • Bei uns wird fair und respektvoll miteinander umgegangen. Vom ersten Tag an wird man als Teil des Teams gesehen.

  • Wir veranstalten gerne auch Freizeitevents. Bei denen lernen sich unsere Mitarbeiter auch über Abteilungen hinweg kennen.
  • Wir fördern aktiv die E-Mobilität, indem unsere Mitarbeiter direkt vor unserem TopControl-Sitz an der Ladestation tanken können.

  • Auf TopControl Fahrrädern fahren unsere Mitarbeiter zur Arbeit und zurück.

Want to know more?

Subscribe to TopControl Newsletter

Unser Team macht uns aus. 

Unsere Mitarbeiter sind unsere besten Testimonials. Motiviert arbeiten sie Tag für Tag an interessanten Projekten für unseren Kunden. 

Sieh dir an warum sie bei TopControl gerne arbeiten und was den Job besonders macht. 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

You need further information?

Feel free to contact us!

Abteilungen bei TopControl

Die Abteilungen bei TopControl sind sehr vielseitig, es gibt allerdings einige Dinge, die alle gemeinsam haben: Sie bieten den nötigen Raum, sich zu entwickeln und sich zu entfalten. 

Das Hauptziel der Abteilung Sales besteht darin, langfristige Kundenbeziehungen für TopControl aufzubauen und zu pflegen. Die Sales Manager betreuen und binden die internationalen Kunden unter Einhaltung der Verkaufsstrategie. Zusammen mit dem Verkaufsinnendienst erarbeiten sie Angebote unter Berücksichtigung aller kundenspezifischen Wünsche. Die Erfahrungen von Kundengesprächen und die speziellen Wünsche der Kunden werden intern mit dem Product Management bei der Produktentwicklung miteingearbeitet. Sales Manager arbeiten eng mit anderen Abteilungen wie Project Management, Mechanical Development, Hardware und Software Development zusammen, um den Kunden eine innovative und herausragende Lösung bieten zu können. Der Alltag der Sales Manager ist sehr abwechslungsreich und bei der der Kontakt zu den Kunden vor Ort integraler Bestandteil ist. Dabei ist es ihr primäres Ziel mit unseren Kunden eine partnerschaftliche langfristige Beziehung aufzubauen. Gestern noch in Österreich, morgen schon in Chile: Langweilig wird es sicherlich nie. Deshalb ist es sehr wichtig, dass die Sales Manager von TopControl Freude am Reisen haben, eine hohe Kommunikationsfähigkeit aufweisen und über gute ausgezeichnete rhetorische Fähigkeiten verfügen. 

Das Project Management von TopControl ist für die Planung, Überwachung, Steuerung und die reibungslose Inbetriebnahme aller Projekte beim Kunden verantwortlich. Der Alltag eines Project Managers ist sehr abwechslungsreich. Ein Großteil seiner Arbeit findet vor Ort bei Kunden statt, um den Überblick über die Projekte zu behalten und um sich aktiv in der Projektumsetzung einzubringen. Auch Bürotätigkeiten, wie die Abstimmung mit anderen Abteilungen, die Ausarbeitung von Projektdokumentationen, das Kostencontrolling und das Abhalten von Telefon- und Videokonferenzen mit Kunden, Partner und Lieferanten, die im Projekt involviert sind, zählen zu den Aufgaben eines Project Managers. In der Vorprojektphase unterstützt das Project Management den Vertrieb, um die vielfältigen Wünsche der Kunden zu analysieren und den Kunden eine optimale Lösung bieten zu können. Die Project Manager von TopControl betreuen Kundenprojekte in über 30 Ländern weltweit. 

Die Marketingabteilung hat das Ziel die Vermarktung der TopControl Lösungen und die weltweite Bekanntmachung der TopControl als Anbieter von innovativen und effizienten Lösungen für die Lebensmittelindustrie voranzutreiben. Um diese Ziele zu erreichen, ist das Marketing für die Planung und Umsetzung der Marketing- und Kommunikationsstrategie verantwortlich. Im Rahmen der externen Kommunikation befasst sich das Marketing mit der Betreuung der Homepage und der Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram und LinkedIn), das Versenden von Newslettern, die Veröffentlichung von Werbeanzeigen, die Verfassung von Presseartikeln, die Gestaltung des Sales Material (Broschüren und Präsentationen) und die Organisation von Messen. Zu den Aufgaben der internen Kommunikation zählen hingegen die Bereitstellung von Inhalten auf dem Intranet und die Organisation von Firmenevents. 

Die Produktion von TopControl befindet sich in Terlan. In der Produktion werden die TopControl Lösungen produziert, konfiguriert, getestet und für den Versand vorbereitet. Bei Kundenbesuchen werden in der Produktion Tests mit Kunden durchgeführt, um Ihnen den Vorteil der TopControl Lösungen aufzuzeigen. Die Produktion verfügt über ein eigenes Produktionslager für das Material der TopControl Lösungen. Die Produktion ist dafür verantwortlich den Warenein- und Ausgang der Materialien optimal zu gestalten. Die Produktionsmitarbeiter sind dafür verantwortlich die TopControl Lösungen eigenständig zu fertigen und übernehmen hierbei alle mechanischen, pneumatischen, elektrischen und elektronischen Arbeitsschritte, um unseren Kunden eine herausragende Lösung bieten zu können. 

Die Abteilung Purchasing ist dafür verantwortlich die pünktliche, qualitativ hochwertige und günstige Beschaffung von Handelswaren, Ersatzteile und Produktionsmaterialien zu garantieren. Sie stellt sicher, dass die benötigten Waren und Dienstleistungen von ausgewählten Lieferanten in bester Qualität geliefert werden. Der Einkauf plant, steuert und überwacht die Bestellvorgänge, Leihverträge, sowie die Organisation und den termingerechten Transport der TopControl Lösungen. Insbesondere ist der Einkauf dafür zuständig die Einkaufskosten zu überwachen und zu optimieren. Dafür ist eine enge Zusammenarbeit mit allen Abteilungen, insbesondere mit dem Verkauf, den Entwicklungsabteilungen und der Produktion notwendig. Auch die regelmäßige Abstimmung und Besprechung mit externen Lieferanten und Transportunternehmen und die Verhandlung von Preisen stehen im Vordergrund. 

Das Service Center ist maßgeblich dafür verantwortlich die TopControl Lösungen weltweit beim Kunden zu installieren und in Betrieb zu setzen sowie nach erfolgter Installation den After-Sales Service sicherzustellen. Das Service Center stellt somit einen integralen Bestandteil der Kundenzufriedenheit der TopControl Kunden dar. Die TopControl Kunden in über 30 Ländern, erwarten sich stets eine schnelle und reibungslose Inbetriebnahme und Funktion der TopControl Lösungen, was ein hohes Maß an Reisebereitschaft, Einsatzbereitschaft und Flexibilität der Mitarbeiter voraussetzt. Das TopControl Service Center kümmert sich um die Installationen, Instandhaltung, Reparaturen und Ersatzteilanfragen der TopControl Lösungen. Zudem fällt die Termin- und Reiseorganisation der Mitarbeiter, allgemeine Verwaltungstätigkeiten und das Entgegennehmen von Anrufen von Kunden und Partner zusätzlich unter den Verantwortungsbereich des Service Centers. Ein Bereich des Service Centers umfasst die TopControl Academy, die hochwertige Kunden- und Mitarbeiterschulungen organsiert und durchführt. Auch betreuen die Mitarbeiter des TopControl Service Centers die Kunden weltweit mittels Fernwartung- und Fernzugriff um den Kunden binnen kürzester Zeit ohne vor Ort Einsatz zu unterstützen. 

Das Quality Management von TopControl ist für die Überwachung von Prozessen und Produkten, der kontinuierlicher Verbesserung der Prozesse in Zusammenarbeit mit allen Abteilungen, die Beantworten von Kundenanforderungen, die Reklamationsbearbeitung und die Durchführung von internen und externen Audits (ISO 9001:2015 etc.) verantwortlich. Ein großer Aufgabenbereich des Verification Laboratories bildet der Kalibrier- und Eichservice, der als eigenständiger Geschäftszweig den Kunden alle Dienstleistungen rund um die Wägetechnik aus einer Hand bietet. Das Quality Management übernimmt die periodische Überprüfung der Waagen, die Kalibration – und Eichterminvereinbarungen, die Vorbereitung der Waagen inkl. Justierung, die Eichung und Kalibration selbst, sowie die nötigen Meldungen an die einzelnen Eichämter und Zertifizierungsgesellschaften. Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Sicherstellung der Arbeitssicherheit und der Mitarbeiterschutz im Unternehmen. 

Das Product Management ist für die Konzeption und Umsetzung der TopControl Lösungen zuständig und ist zentrale Schnittstelle zwischen den Unternehmensbereichen Mechanical, Hardware und Software Development, Marketing sowie Sales. Der Product Manager arbeitet eng mit den Entwicklungsabteilungen bei der Neuproduktentwicklung zusammen und ist für die Ausarbeitung des Standardproduktkatalogs verantwortlich. Er unterstützt den Vertrieb in Zusammenarbeit mit dem Marketing und kümmert sich um die Erstellung von Präsentationen, Informationsmaterial, Entscheidungsvorlagen, sowie Kalkulation für Business-Cases für den Vertrieb und den Kunden. Zudem ist der Product Manager, in Zusammenarbeit mit externen Agenturen, für die Bereitstellung von Produktfotos- und Videos für den Vertrieb und das Marketing zuständig. 

Die Abteilung Mechanical Development entwirft, mit Hilfe eines 3D CAD Programms, die mechanischen Bauteile der TopControl Lösungen. Die Mitarbeiter des Mechanical Developments konstruieren und optimieren alle TopControl Lösungen in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen Hardware und Software Development. Die Abteilung erstellt Grobskizzen, Entwürfe, Renderings, Baugruppen mit Stücklisten und Werkstattzeichnungen aller TopControl Komponenten und Maschinen, welche als Grundlage für Bestellungen bei Lieferanten und für die Produktionsplanung dienen. 

Die Abteilung Hardware Development von TopControl ist für die Entwicklung der elektrischen und elektronischen Komponenten der TopControl Lösungen verantwortlich. Kernaufgaben sind hierfür die Entwicklung von elektronischen Platinen und elektrischen Schaltschränken, die Programmierung von Embedded-Software für die Mikrocontroller-basierten Steuerungen und die Auswahl von geeigneten Sensoren und Aktoren. Die enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Unternehmens und das vielfältige Betätigungsfeld bieten auch Berührungspunkte mit Themenfeldern wie Pneumatik, Mechanik und Mechatronik. Die Abteilung setzt zukunftsweisende Themen in die Praxis um, wie die industrielle Vernetzung und die Entwicklung von intelligenten Algorithmen zur Effizienzsteigerungen von industriellen Produktionsprozessen. Auch grafische Benutzeroberflächen mit Touch-Displays und die drahtlose Kommunikation über WLAN sind für uns Standardthemen. Die von TopControl hausintern entwickelten und programmierten Komponenten finden Anwendung in der automatischen Wägetechnik, in Etikettiersystemen und in der Steuerung von industriellen Produktionslinien. 

Die Abteilung Software Development ist an zwei Standorten für die Entwicklung einer breiten Palette von TopControls Softwarelösungen verantwortlich. Die Arbeit mit verschiedenen Technologien in Backend- und Frontendapplikationen kennzeichnet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Die Aufgaben innerhalb der Entwicklerteams umfassen verschiedenste Themen von Low-Level Geräteintegration über variantenreiche Datentransporttechnologien bis zu modernsten grafischen Userinterfaces und vom Entwurf anspruchsvoller relationale Datenmodelle über hochperformante Backendsysteme mit komplexen Ablaufsteuerungen und flexiblen Reportinglösungen. Auch die Integration mit unterschiedlichen Fremdsystemen von ERP bis automatisierten Lagersystemen stellt die Entwickler immer wieder vor neue Herausforderungen. Die enge Verzahnung mit anderen Abteilungen von TopControl zielt auf die bestmögliche Wertschöpfung für den Kunden und kurze Iterationszyklen ab. Ein gut strukturierter agiler Entwicklungsprozess lässt jedem Teammitglied viel Entscheidungsfreiheit im Arbeitsalltag und sorgt gleichzeitig für eine ruhige, respektvolle und konzentrierte Arbeitsatmosphäre bei gleichzeitig guter Prognostizierbarkeit mit hoher Qualität der Programme und Programmkomponenten. Im schnelllebigen Umfeld der Softwareentwicklung gilt es gleichzeitig am Puls der Zeit zu bleiben, aber auch bestehende wohlerprobte Systeme und Technologien nicht aus den Augen zu verlieren. Daher wird in dieser Abteilung nicht nur Lernen von Kollegen großgeschrieben, sondern auch großen Wert auf die Fort- und Weiterbildung jedes einzelnen Mitarbeiters gelegt. 

Kontaktieren Sie uns!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.